Cartier.

Cartier kann heute auf eine über 160 Jahre alte Tradition zurückblicken. Gegründet wurde das Unternehmen vom Schmuckhändler Louis-Francois Cartier in Paris. Aus dem bescheidenen Juweliergeschäft wurde erstaunlich schnell ein Imperium des Schmucks, das die höchste Stufe des Luxus verkörperte. Der ganze Adel Europas und Asiens, Könige und Kaiser, Paschas und Maharadschas wurden ebenso Cartiers Kunden wie Amerikas Geldadel. Vor dem Zweiten Weltkrieg war Cartier offiziell Hoflieferant von insgesamt 15 Königshäusern. Auch heute gehört Cartier zu den wichtigsten und bekanntesten Juwelieren der Welt.